Zum Inhalt

Im Bild:

Madeleine Probst, BA

Querflöte, Leitung Bläserbande

 

Madeleine Probst (geb. 1993) erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von 5 Jahren an der Musikschule Telfs, mit 8 Jahren kam dann die Querflöte dazu.

Bereits im Jahr 2007 begann ihre Ausbildung mit Querflöte am Tiroler Landeskonservatorium zuerst bei Reza Najfar und dann bei Günther Handl. Nach der Matura am Oberstufenrealgymnasium für Studierende der Musik folgte das IGP-Studium am Mozarteum Innsbruck im Fach Querflöte (Günther Handl) mit den Schwerpunktfächern Klavier (Anette Seiler) und Elementare Musikpädagogik.

Seit 2014 ist sie nun als Lehrerin tätig, neben der Musikschule Hall unterrichtet sie auch noch in der Musikschule Wattens. 

Heute ist sie bereits langjähriges Mitglied der Marktmusikkapelle Telfs (Jugendreferentin und Notenwartin) und immer wieder bei diversen Projekten wie Jesus Christ Superstar, 'Cantomania' oder als Mitglied von 'A Due' zu hören.