Zum Inhalt

Sylvia Klingler

Horn

Fachgruppenleiterin Blechblasinstrumente

 

Sylvia Klingler, geboren und aufgewachsen in Zams in Tirol, begann bei Tobias Zangerl an der Landesmusikschule Landeck mit dem Hornspiel; von 1992 bis 1996 Studium – Instrumentalpädagogik und Konzertfachstudium bei Prof. Hansjörg Angerer am Landeskonservatorium Innsbruck und Mozarteum Salzburg; ab 1996 Konzertfachstudium an der Hochschule für Musik und Theater in München bei Prof. Wolfgang Gaag und Prof. Wolfgang Wilhelmi, Abschluß 1999 mit ausgezeichnetem Erfolg. 1999 Gaststudium an der Musikhochschule Köln bei Prof. Erich Penzel;

Junge österreichische Philharmonie,1995 Gustav Mahler Jugendorchester, 1995 Preisträgerin beim Blechbläserwettbewerb der Stadt Passau, Substitut beim Tiroler Symphonieorchester Innsbruck, 1998 Orchester der Europäischen Union, 1999 Bayerische Orchesterakademie mit Aushilfstätigkeit beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Gründungsmitglied Brass Connection Tirol, 1994 Mitglied der Brass Band Fröschl Hall

1993 – 1999 Musikpädagogin an der Landesmusikschule Landeck, 1999 – 2003 Landesmusikschule Kramsach und Musikschule Mittleres Oberinntal; seit 2003 Musikschule der Stadt Hall und seit 2005 Landesmusikschule Telfs und Umgebung. 2007 bis 2009 Lehrauftrag an der Kunstuniversität Mozarteum Salzburg / Außenstelle Innsbruck im Fach Horn. Seit 1994 künstlerische Leitung bei den Internationalen Horntagen Telfs; seit 2017 Kapellmeisterin bei der Musikkapell Thaur