Zum Inhalt

Im Bild:

Peter Kaltenbrunner

Steirische Harmonika

Absam, Jahrgang 1970, mit 14 Jahren Steirische Harmonika Autodidakt, von 1993-1996 Tenorhorn Musikschule Hall, 2000 Volkmusiklehrgang am Tiroler Landeskonservatorium Hauptinstrument Steirische Harmonika bei Franz Posch sowie Tenorhorn bei Matto Santek, 2004-2006 Dirigierkurs bei Florian Pranger. Mitglied der Bürgermusikkapelle Absam

 

Seit 1998 Musiklehrer für Steirische Harmonika an den Musikschulen Innsbruck, Hall in Tirol und Wipptal. 

Seit 2007 Tiroler 7er Musig, 2009-2019 Leiter des Jugenblasorchesters „The Thabs“ (Thaur-Absam), seit 2020 Kapellmeister der Bundesmusikkapelle Ampass.