Zum Inhalt

Im Bild:

Wiederaufnahme des Präsenzunterrichtes!

Einzelunterricht ab Montag, 18. Mai 2020

So wie Lehrerin Johanna Buchegger freuen sich alle, dass es wieder ein wenig normaler wird!

Beginn des Präsenzunterrichtes in zwei Phasen

Unter Einbeziehung aller gesetzlichen Vorgaben wird an der Musikschule der Stadt Hall in Tirol nachstehender Stufenplan verfolgt, um ab 18. Mai 2020 einen Präsenzunterricht wieder aufzunehmen.

Die Lehrpersonen organisieren dementsprechend gemeinsam mit ihren Schüler*innen die Zeit bis zum Schulschluss!

 

PHASE 1 ab 18. Mai 2020

  • Ausschließlich Einzelunterricht in den Hauptfächern. Gruppen werden dementsprechend aufgeteilt.
  • In notwendigen und von der Direktion zu genehmigenden Ausnahmefällen Unterricht bis ma. 2 SchülerInnen pro Unterrichtseinheit.
  • Korrepetition für Prüfungskandidaten einzeln möglich.

PHASE 2 ab 3. Juni 2020

  • Einzel- und Kleingruppenunterricht bis zu 4 Schüler*innen in allen Fächern.
  • Ensembleproben und Korrepetition für Ensembles nach vorheriger Absprache und Genehmigung durch den Direktor.
  • Prüfungen können intern (ohne Publikum) und unter Einhaltung aller Maßnahmen stattfinden, teilweise werden diese auf Herbst verschoben.

Aufnahmegespräche von Neuanmeldungen finden planmäßig statt. Raumeinteilungen ändern sich auf Grund der Abstandsbestimmungen leicht. Die Zeiteinteilungen werden nach Möglichkeit eingehalten.

Distance Learning

Gehören Lehrpersonen oder Schüler*innen einer Risikogruppe an oder leben mit Personen, die einer Risikogruppe angehören, im gemeinsamen Haushalt, kann der Unterricht weiterhin in Form des Distance Learning erfolgen. Gleiches gilt für den Fall, dass Lehrpersonen oder SchülerInnen bzw. Erziehungsberechtigte zur Risikominimierung diese Unterrichtsform bevorzugen.

 

Voraussichtlich kein Unterricht mehr im laufenden Schuljahr

  • Für alle größeren Ensembles (z.B. Chöre, Orchester usw.)
  • Für die Fächer Musikalische Früherziehung, Musikwerkstatt und Musikkunde

 

Laufende Anpassungen

Sollten sich die Voraussetzungen, unter welchen dieser Stufenplan erstellt wurde, ändern oder die Praxis zeigen, dass Adaptierungen nötig sind, wird der Stufenplan gesetzeskonform und praxisbezogen angepasst werden.

 

Verhaltensregeln und Hygienemaßnahmen

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Schülerinnen und Schüler sowie aller Lehrkräfte und Mitarbeiter stehen natürlich im Mittelpunkt.

Die Einhaltung der festgesetzten Verhaltensregeln und Hygienemaßnahmen ist dabei die Voraussetzung: