Zum Inhalt

Im Bild:

Musik und Humor in unseren Wohnzimmern

Ein musikalisches Lebenszeichen der Blockflötenklasse Barbara Thöni

Liebe Blockflötenfans, liebe Musikfreunde, 

heute wird nicht gejammert, gestöhnt oder der 'Kopf hängen gelassen'. Denn heute schieben wir Corona beiseite und lassen den Humor und die Musik in unser Wohnzimmer. Meine SchülerInnen haben trotz schwerster Bedingungen und mit großartiger Unterstützung ihrer Familien fleißig Blockflöte gespielt und möchten nun ein musikalisches Lebenszeichen setzen. 

Die jüngeren SchülerInnen bekamen Rätselaufträge und lernten eifrig neue Töne auf ihrem Instrument. Da alle eifrig und motiviert mitmachten, habe ich meinen SchülerInnen folgenden Konzertauftrag gegeben: Jede Schülerin/jeder Schüler sucht sich ihr/sein Lieblingsflötenstück aus, verkleidet sich und lässt sich beim Vorspielen filmen und/oder fotografieren und schickt mir seine/ihre Beiträge. 

Das positive Echo bei meinen SchülerInnen und Eltern war groß und es gibt nun eine feine Auswahl an Videos und Fotos. 

Die älteren SchülerInnen proben schon fleißig an ihren Wettbewerbsstücken und zeigen Einblicke in den derzeitigen Probenalltag. Die schon erwachsenen SchülerInnen tüfteln derzeit an schweren Solo- und Ensemblestücken, um sich dann im festlichen Rahmen beim Blockflötenbrunch und Sommerkonzert zu präsentieren. 

Also man sieht: es tut sich Einiges bei den Blockflöten. Auch wenn es sich zur Zeit im Verborgenen abspielt. Aber dank digitaler Hilfsmittel konnte ich mit Unterstützung meiner SchülerInnen und Eltern ein kleines Schaufenster zum derzeitigen Unterricht gestalten und Voilà: Meine Blockflötenklasse präsentiert nun einen kunterbunten Mix aus Musik und Kostümen. 

Viel Spaß dabei und lasst euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern! 

Barbara Thöni 

Hier geht´ s zum Video